Pip & Pop

pippop

Alice in Candyland

Hinter Pip & Pop verbirgt sich die australische Künstlerin Tanya Schultz (vorher als Duo mit Nicole Andrijevic), die mit ihrem Sammelsurium von unterschiedlichsten knallbunten Süßigkeiten, buntem Zucker, Glitter und kleinen Figürchen die Räume der Kunsthallen rockt bzw. in kaleidoskopartige Kinderphantasien vom Naschiewunderland erblühen und durch spezielle Beleuchtung illuminieren lässt. In ihren kleinen Wüsten sind die Dünen vanillegelb, rosa, pink und mintgrün. Fehlt nur noch Graógramán in seiner Wüste der Farben. Oder eines dieser modernen Einhörner, die Regenbogen pupsen 🙂 Ein Traum aus Marshmallows, glacierten Blumen und mandala-artigen Landschaften with tangerine trees and marmalade skies. Wer möchte da nicht Pan Tau-mäßig verkleinert umher wandeln und die Gedanken an Karies begrabend hier und da einfach mal lecken und lutschen.

Neben diversen Ausstellungen, hat Tanya Schultz auch mal die australische Fashion Week verzaubert.

Hier geht es zu ihrer Webseite

Pip & Pop bei Facebook